Preview Mode Links will not work in preview mode

Paarweise Glücklich - DER Beziehungspodcast mit Susann Bartsch


Sep 15, 2017

In dieser Folge wird aufgezeigt, wie wir Dankbarkeit für uns nutzen können, um ...

  • unsere Geesundheit zu fördern
  • unseren Schlaf zu verbessern
  • unsere Stimmungslage zu heben
  • und soziele Verbundenheit, unsere Bezihungen zu stärken

 

Möglichkeiten der Anwendung:

positiver Tagesrückblick bspw. mit den Fragen:

  • Was habe ich heute Schönes Erlebt?
  • Was habe ich dazu beigetragen, dass iches als positiv erlebt habe? (Selbstwirksamkeit, Bewusstsein, Achtsamkeit)

regelmaßig darüber nachdenken, evtl. einen Wochenrückblick:

  • Wofür/Für wen bin ich dankbar?
  • Wem bin ich dankbar? (z.B. meinem Partner Dankbarkeit/Anerkennung aussprechen)

Zur Vertiefung noch ein Literaturhinweis:

Glücklich sein: Warum Sie es in der Hand haben, zufrieden zu leben von Sonja Lyubomirsky

An dieser Stelle möchte ich mich für dein Zuhören, dein Lesen und dein Interesse bedanken. Und dich dafür anerkennen, dass du an dir arbeitest, dich entdecken und heil werden möchtest. Für mich ist das ein sehr wertvolles Handeln, weil der Weg zu einer besseren Welt bei jedem Einzelnen beginnt. Danke für dein SOsein und dein Licht, was du in die Welt bringst.

Alles Liebe und Gute

deine Susann